Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen von flirts4nerds (f4n)


Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Nutzung von f4n durch alle Nutzer, gleich ob die Nutzung unseres Portals gewerblich oder privat erfolgt und unabhängig von der Art der Mitgliedschaft.


1. Nutzung von flirts4nerds – Mitglied werden


f4n eröffnet dem Nutzer die Möglichkeit zum Austausch von Informationen und Gütern, zur Herstellung von Kontakten und zur Bildung von Netzwerken.


Für die Nutzung von f4n ist immer eine Registrierung als Nutzer erforderlich. Diese ist gratis und ermöglicht es dem Nutzer, Nachrichten zu posten und zu beantworten, Güter auszutauschen und Kontakte zu pflegen.

Die Registrierung als Nutzers erfolgt durch Angabe von Benutzername und Passwort. Beides kann der Nutzer frei wählen. Weiterhin benötigen wir Name und vollständige Anschrift des Nutzers sowie eine Emailadresse. Alle weiteren Felder im Benutzerprofil sind freiwillig. Nähere Hinweise zum Datenschutz finden sich in unserer Datenschutzerklärung.


Der Vertrag über die Nutzung von f4n kommt mit der Zusendung unserer Registrierungsemail an den Nutzer zustande.



2. Vertragsgegenstand


Einfache Mitgliedschaft:

Jeder registrierte Nutzer kann unter seinem eigenen Nutzerprofil das social network von f4n besuchen und sein eigenes Profil erstellen und bearbeiten, einschließlich Integration von Links in das Profil.

Ferner kann jeder registrierte Nutzer unter https://flirts4nerds.com/page/market
eigene Güter zum Verkauf an andere Nutzer einstellen und die Güter anderer Nutzerkäuflich erwerben. . Der Nutzer ist verpflichtet, das von ihm gewählte Passwort geheim zu halten. Aus Sicherheitsgründen sollte das Passwort in regelmäßigen Abständen geändert werden. Die Sicherung und Aufbewahrung der Zugangsdaten (Nutzername und Passwort) fällt in den Verantwortungsbereich des Nutzers.


Die Mehrfachanlage von Nutzerprofilen durch ein und denselben Nutzer ist nicht zulässig. Der Nutzer darf Dritten auch nicht gestatten, das eigene Nutzerprofil zu nutzen.


VIP – Mitgliedschaft:

Der Nutzer hat die Möglichkeit, seine unentgeltliche einfache Mitgliedschaft jederzeit auf die entgeltliche VIP - Mitgliedschaft bei f4n umzustellen.


Als VIP– Mitglied ist es dem Nutzer zum Beispiel möglich, zusätzlich Fotos, Bilder und Texte hoch- und herunterzuladen.
Die zusätzlichen Leistungen bei einer VIP – Mitgliedschaft sind im Einzelnen unter https://flirts4nerds.com/page/membershipmain abrufbar.

:


Die VIP – Mitgliedschaft ist mit einer Mindestlaufzeit verbunden und kostenpflichtig. Der Nutzer zahlt an f4n für die Dauer der Laufzeit das vereinbarte Entgelt.

Zur Begründung der VIP – Mitgliedschaft ist die gesonderte Registrierung als „VIP – Mitglied“ unter https://flirts4nerds.com/page/membershipmain
erforderlich.
Vor Abschluss dieser Registrierung wird der Nutzer über die Kosten der VIP – Mitgliedschaft und die Laufzeit informiert.


Kauf von Credits

F4n bietet dem Nutzer an, statt einer VIP – Mitgliedschaft eine oder mehrere Zusatzleistungen aus dem Leistungsspektrum der VIP – Mitgliedschaft einzeln kostenpflichtig hinzu zu buchen. Eine Übersicht über die hinzubuchbaren Leistungen ist unter https://flirts4nerds.com/page/membershipmain abrufbar.

Diesbezüglich kommt jeweils ein gesonderter Vertrag zwischen dem Nutzer und f4n zustande. Vor Abschluss dieses Vertrags wird der Nutzer über den Leistungsinhalt der von ihm ausgewählten Credits und die Kosten der jeweiligen Credits informiert.


Erfahrungspunkte

Abhängig vom Nutzerverhalten und der Aktivität des Nutzers kann dieser Erfahrungspunkte sammeln. Diese können in Credits und schließlich in eine VIP – Mitgliedschaft umgewandelt werden. Die Sammlung von Erfahrungspunkten bedarf der vorherigen Zustimmung des Nutzers. Weitere Informationen über das Sammeln von Erfahrungspunkten sind unter https://flirts4nerds.com/page/eptable abrufbar. Dort kann auch die Zustimmung zum Punktesammeln erteilt werden.



3. Widerrufsrecht für Verbraucher


Widerrufsbelehrung


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:


Flirts 4 nerds, Inhaber Thomas Erfkämper

Hölderlinst. 2

66773 Schwalbach

Fax:………………………

E-Mail: business@flirts4nerds.com


Widerrufsfolgen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.


Besondere Hinweise:


Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.


- Ende der Widerrufsbelehrung -


Ausschluss des Widerrufsrechts:


Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern Sie bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln und Sie deshalb als Unternehmer anzusehen sind (§ 14 BGB).



4. Pflichten und Zusicherungen des Nutzers


Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm angegebenen Daten wahr und vollständig sind und dass er volljährig ist.

Der Nutzer wird auf Anfrage von f4n die Richtigkeit dieser Angaben gegenüber f4n nachweisen.


Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Nutzung von f4n geltendes Recht sowie alle Rechte Dritter zu beachten.

Verboten sind:

  • Die Verwendung gewaltverherrlichender, pornografischer, oder das Jugendschutzgesetz verletzender Inhalte sowie die Bewerbung, das Angebot und/oder der Vertrieb solcher Inhalte, Waren und/oder Leistungen;

  • Wettbewerbswidrige Handlungen einschließlich des Versands von unaufgeforderter Werbung und progressiver Kundenwerbung;

  • die Verwendung fremden geistigen Eigentums ohne die Zustimmung des Berechtigten sowie die Verwendung, das Angebot, die Bewerbung oder der Vertrieb von Inhalten, die gewerbliche Schutzrechte Dritter verletzen; hierzu gehören Marken-, Patent-, Design- oder Gebrauchsmusterrechte;

  • die Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten von f4n oder von Inhalten anderer Nutzer ohne Zustimmung von f4n bzw. des anderen Nutzers;

  • jede Handlung, die die Funktionalität von f4n beeinträchtigen und/oder übermäßig belasten könnte.


F4n ist berechtigt, diesbezügliche unzulässige Daten, Angebote und/oder Informationen bei Kenntniserlangung unverzüglich zu löschen, ohne dass dies der Zustimmung des Nutzers bedarf.



5. Abrechnung und Zahlungsbedingungen


Die einfache Mitgliedschaft bei f4n ist für den Nutzer kostenfrei.


VIP – Mitgliedschaft und Credits:


Die Entgelte für die VIP - Mitgliedschaft sind zum vereinbarten Fälligkeitszeitpunkt zur Zahlung fällig. Credits werden käuflich erworben; die Zahlung ist sofort fällig.


Akzeptierte Zahlungsarten sind die Zahlung per Sofortüberweisung, Überweisung, Kreditkarte, Paypal und Paysafe.

Kann ein Entgelt nicht eingezogen werden, trägt der Nutzer alle daraus entstehenden Kosten, insbesondere Bankgebühren und vergleichbare Gebühren, soweit er das Kosten auslösende Ereignis zu vertreten hat.


F4n ist berechtigt, Rechnungen und Zahlungserinnerungen ausschließlich auf elektronischem Weg zu übermitteln, sofern der Nutzer dem nicht widerspricht.



6. Laufzeit und Kündigung, Löschung von Inhalten und Sperrung des Nutzers


Die unentgeltliche Mitgliedschaft kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Bei der Kündigung kann zum Schutz des Nutzers gegen unbefugte Löschung seines Nutzerprofils eine Identitätsfeststellung, beispielsweise durch gesonderte Abfrage von Benutzername und Passwort und Anforderung einer Bestätigungsemail durchgeführt werden.


VIP – Mitgliedschaft und Credits

Die Laufzeit der VIP -Mitgliedschaft entspricht dem vom Nutzer gebuchten Mindestnutzungszeitraum. Sie verlängert sich jeweils um diesen Zeitraum, maximal jedoch um zwei Jahre, wenn sie nicht fristgemäß vom Nutzer oder von f4n gekündigt wird.


Die VIP – Mitgliedschaft kann ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf des gebuchten Mindestnutzungszeitraums bzw. anschließend zum Ablauf des Verlängerungszeitraums per Brief, Fax oder E-Mail gekündigt werden.


Die einfache Mitgliedschaft bleibt von der Kündigung der VIP – Mitgliedschaft unberührt und besteht fort.



Kündigung und Sperrung aus wichtigem Grund

Unbeschadet dessen haben beide Parteien das Recht, das Vertragsverhältnis bei Vorliegen eines wichtigen Grundes jederzeit ohne Einhaltung einer Frist außerordentlich zu kündigen.


Wichtige Gründe sind für f4n insbesondere:


  • Die Verwendung gewaltverherrlichender, verfassungswidriger, pornografischer, oder das Jugendschutzgesetz verletzende Inhalte sowie die Bewerbung, das Angebot und/oder der Vertrieb solcher Inhalte, Waren oder Leistungen;

  • der Versand von unaufgeforderter Werbung und progressiver Kundenwerbung;

  • die Verwendung fremden geistigen Eigentums ohne die Zustimmung des Berechtigten.


Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes kann f4n alternativ oder zusätzlich die den Kündigungsgrund darstellenden Inhalte/Angebote des Nutzers löschen oder den Nutzer für die Dauer von maximal einem Monat von der Nutzung der f4n – Seiten sperren.



7. Haftung von f4n


F4n haftet unbeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung von f4n oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von f4n beruhen, ferner für Schäden, die durch Fehlen einer von f4n garantierten Beschaffenheit hervorgerufen wurden oder bei Arglist. Des Weiteren haftet f4n unbeschränkt für Schäden, die durch f4n oder einen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von f4n vorsätzlich oder durch grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.


In allen anderen Fällen haftet f4n bei fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen.


Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8. Verantwortlichkeit für Inhalte und Verfügbarkeit


F4n übernimmt keine Verantwortung für vom Nutzer bereitgestellte Inhalte, Angebote, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites.


F4n beteiligt sich nicht inhaltlich an der Kommunikation der Nutzer untereinander, es sei denn, f4n übernimmt die Moderation einer Nutzergruppe. Sofern die Nutzer Verträge miteinander abschließen, wird f4n nicht Vertragspartner. F4n haftet nicht für Pflichtverletzungen der Nutzer aus diesen Verträgen. Dies gilt insbesondere auch bei der Versteigerung/Ersteigerung von Gütern durch f4n Nutzer über die Rubrik „Angebote von Nutzern“.



9. Verfügbarkeit der Internetseiten von f4n


Eine 100%ige Verfügbarkeit der f4n Internetseiten ist aus technischen Gründen nicht möglich. Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse infolge höherer Gewalt (z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen oder Stromausfälle in Folge von Naturereignissen), können zu Störungen oder zur vorübergehenden Nichterreichbarkeit der Internetseiten führen.



10. Datenschutz


Die Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung der personenbezogenen Daten des Nutzers findet nur statt, wenn der Nutzer eingewilligt hat oder wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Gesetzlich erlaubt ist die Verwendung von personenbezogenen Daten insbesondere im Zusammenhang mit der Erfüllung vertraglicher Pflichten von f4n gegenüber dem Nutzer.



11. Änderungen der Leistungen sowie der Nutzungsbedingungen von f4n


F4n ist berechtigt, die angebotenen Leistungen und/oder diese Nutzungsbedingungen zu ändern oder abweichende Leistungen anzubieten, wenn:

die Änderung lediglich vorteilhaft für den Nutzer ist; oder

die Änderung ohne wesentliche Auswirkungen für den Nutzer ist;

f4n hierzu gesetzlich verpflichtet ist, insbesondere bei Änderungen der geltenden Rechtslage;

dies aufgrund eines Gerichtsurteils oder einer Behördenentscheidung erforderlich ist;

dies erforderlich ist, um bestehende Sicherheitslücken zu schließen.


F4n ist darüber hinaus berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern.

In diesem Fall wird der Nutzer über die Änderungen mindestens einen Monat vor deren Inkrafttreten in Textform benachrichtigt. Widerspricht er den geänderten Nutzungsbedingungen nicht, gelten die geänderten Bedingungen. F4n wird den Nutzer in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht hinweisen.



12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand


Gerichtsstand ist gegenüber Nutzern, bei denen es sich um Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches (HGB) handelt, der Sitz von f4n.


Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.


Ihre Flirts 4 Nerds

Inhaber: Thomas Erfkämper



Back to Top